Ashwaganda ist ein ungiftiges Kraut, das in Deutschland wegen seiner Fähigkeit, Stress und Angstzustände zu modulieren, Aufmerksamkeit erregt. Das Kraut ist ein wichtiger Bestandteil des jahrhundertealten Ayurveda, dem traditionellen Medizinsystem in Indien sowie China und wird zur Behandlung einer Reihe von Erkrankungen wie Rheuma und Schlaflosigkeit eingesetzt.

Kreatin ist eine jener natürlichen Aminosäuren, die vom Körper nicht zur Synthese von Proteinen verwendet werden. Im menschlichen Körper ist es hauptsächlich in den Muskeln konzentriert, aber es ist auch in geringen Mengen im Gehirn und in den Hoden vorhanden. Eine variable Menge zwischen 1 und 2 % des intramuskulären Kreatins wird in Kreatinin umgewandelt und mit dem Urin ausgeschieden.

Wenn Sie an die Biologie der High School zurückdenken, erinnern Sie sich vielleicht an den Begriff „Apoptose“. Apoptose ist, wenn Ihre alten oder beschädigten Zellen sich selbst zerstören, um Platz für glänzende neue Zellen zu schaffen. Apoptose ist für ein gesundes Altern unerlässlich; Sie möchten jederzeit die frischesten und besten Versionen Ihrer Zellen, um sicherzustellen, dass Ihr Körper so gut wie möglich läuft.

Epigenetik ist die Lehre davon, wie Zellen die Genaktivität kontrollieren, ohne die DNA-Sequenz zu verändern. „Epi-“ bedeutet auf Griechisch „auf oder darüber“, und „epigenetisch“ beschreibt Faktoren jenseits des genetischen Codes. Epigenetische Veränderungen sind Modifikationen der DNA, die regulieren, ob Gene ein- oder ausgeschaltet werden. Diese Modifikationen werden an die DNA angehängt und verändern die Sequenz der DNA-Bausteine ​​nicht.

Epigenetik ist die Lehre davon, wie Zellen die Genaktivität kontrollieren, ohne die DNA-Sequenz zu verändern. „Epi-“ bedeutet auf Griechisch „auf oder darüber“, und „epigenetisch“ beschreibt Faktoren jenseits des genetischen Codes. Epigenetische Veränderungen sind Modifikationen der DNA, die regulieren, ob Gene ein- oder ausgeschaltet werden.

Menschen auf der ganzen Welt leben länger. Heutzutage können die meisten Menschen damit rechnen, in ihren 60ern und darüber hinaus zu leben. In jedem Land der Welt wächst sowohl die Zahl als auch der Anteil älterer Menschen an der Bevölkerung. Bis 2030 wird jeder sechste Mensch auf der Welt 60 Jahre oder älter sein.

Wusstest du, dass es einige Regionen auf der Welt gibt, in denen die Menschen glücklicher und gesünder sind und insgesamt länger leben als im Rest der Welt? Was für ein Glück, oder? Die Forschung zeigt, dass die Gene zu etwa 25 % zum Altern und zur Langlebigkeit beitragen. Das ist eine gute Nachricht für alle, die mit Genen geboren wurden, die für eine schnellere Alterung anfällig sind.

Wir alle wünschen uns ein langes und gesundes Leben, richtig? Das Älterwerden wird zu einer Herausforderung. Niemand möchte schneller altern. Die Notwendigkeit, das Leben zu verlängern, hat Wissenschaftler und Unternehmer dazu veranlasst, Zeit und Geld in die Erforschung des Alterns und der Langlebigkeit zu investieren. Es ist kein Geheimnis, dass die Gene zur Alterung beitragen. Allerdings sind die Gene nur ein Teil der Faktoren, die bestimmen, wie der Mensch altert.

Du bist schon einmal jemandem begegnet, der jünger oder älter aussieht als er ist, richtig? Das sollte dir klar machen, dass wir alle unterschiedlich altern. Manche Menschen altern schneller, manche altern langsamer. Du wirst einen 40-Jährigen finden, der nicht so aussieht, als wäre er 40 Jahre alt. Und einen 70-Jährigen, der wie 50 aussieht und…

Der Ruhepuls (RP) misst die Anzahl der Herzschläge einer Person pro Minute, wenn diese Person sich im Ruhezustand befindet. In der Regel wird er gemessen, wenn du entspannt bist, sitzt oder liegst. Wenn du also Wert auf deine Herzgesundheit, Fitness und allgemeine Gesundheit legst, ist dein RP eine wichtige Voraussetzung zur Überwachung dieser Werte.

Die Herzfrequenzvariabilität (HFV) ist eine statistische Messung der Zeitdifferenz zwischen den einzelnen Herzschlägen. Die meisten Menschen denken, dass das Herz mit einer regelmäßigen, gleichmäßigen Geschwindigkeit schlägt. Das ist jedoch nicht der Fall. Die Herzfrequenz ist unregelmäßig. Eine normale Herzfrequenz für einen Erwachsenen liegt zwischen 60 und 100 Schlägen pro Minute. Wenn du deine Herzfrequenz misst, denkst du vielleicht, dass die Zeitspanne zwischen den einzelnen Herzschlägen gleich lang ist.

Die meisten Menschen wissen, wie frustrierend es ist, nachts wach zu liegen und nicht einschlafen zu können, egal wie viele Schafe man zählt. Untersuchungen haben gezeigt, dass die Mehrheit der Menschen unter Schlafmangel leidet, weshalb es umso wichtiger ist, dass sie sich ausschlafen. Es ist unmöglich, sich in Bestform zu fühlen und zu sein, wenn…

Intervallfasten ist seit Langem eine beliebte Methode für gesundheitsbewusste Menschen, um abzunehmen. Das Konzept – nur während eines bestimmten Zeitraums des Tages zu essen und den Rest des Tages zu fasten – ist in seiner Einfachheit sehr überzeugend. Viele Menschen glauben, dass das Intervallfasten Vorteile für Gehirn und Körper hat, die man mit anderen Arten von Diäten nicht erreichen kann.

Im Zuge der Entwicklung der modernen Gesellschaft sind die Menschen ständig auf der Suche nach wirksamen Möglichkeiten, ihr Leben zu verlängern und ihre Lebensqualität zu verbessern. Wenn es eine Substanz gibt, die auf natürliche Weise die Gehirnfunktion und unsere Leistungsfähigkeit verbessert, ist das ein interessanter Aspekt, insbesondere im Rahmen einer gesunden Lebensweise.

Biohacking – das umfasst ein breites Spektrum an wissenschaftlichen Erkenntnissen und Techniken, die alle zu erwähnen den Rahmen dieses Artikels sprengen würde. Prinzipiell geht es darum, zu verstehen, wie dein Geist und Körper funktionieren, herauszufinden, was dazu beiträgt, optimal zu funktionieren, und bestimmte Gewohnheiten zu entwickeln, um den für dich idealen Lebensstil zu erreichen. Hast…